Laschet unter Tage

Laschet unter Tage bei RAG
Der CDU-Landesvorsitzende, Staatsminister a. D. Armin Laschet besuchte die Grube Prosper Haniel in Bottrop, die nach wie vor eine Bestandsgarantie bis 2018 hat. Es sind insgesamt noch ca. 27.000 Mitarbeiter direkt im Bergbau beschäftigt. Laschet informiert sich in Begleitung des Vorstandsvorsitzenden der RAG AG, Bernd Tönjes, über die Innovationsmöglichkeiten unter Tage. Beim anschließenden Gespräch am Tisch bei Bier und Schnaps wurde Klartext geredet. Keine Partei wurde ausgenommen. Die neue Diskussion, die Armin Laschet angestrebt hatte, nämlich dass Industriepolitik in Deutschland auf einen viel breiteren politischen Stand und Interessensfaktor gestellt werden muss, fand hier große Aufmerksamkeit.
Tönjes: „Der Bergbau ist auf jede Stimme angewiesen. Es ist doch schon lange klar, dass in der deutschen Politik gegenüber den Nachbarstaaten nur mit gemeinsamer Stimme quer durch alle Lager gesprochen werden muss und kann.“
Laschet: „Vor einer neuen Rohstoffpolitik müssen wir uns als Deutsche mit Europa neu ausrichten. Dazu ist es auch wichtig, Ihre Stimme und ihr Können in der Politik neu zu bewerten. Und das gilt für alle Parteien!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s