Dritte schwarz-rote Sondierungsrunde in Berlin

schwarz-rote Sondierungen III

schwarz-rote Sondierungen III

schwarz-rote Sondierungen III

17.10.2013, Berlin, Deutsche Parlamentarische Gesellschaft DPG. Nachdem schwarz-grün im Bund gescheitert ist, trafen sich CDU/CSU und SPD zu einem dritten Sondierungsgespräch zur Anbahnung einer großen schwarz-roten Koalition. Für die CDU/CSU nahmen teil: Bundeskanzlerin und Parteivorsitzende Angela Merkel, Fraktionsvorsitzender Volker Kauder, Generalsekretär Hermann Gröhe, Volker Bouffier, Ministerpräsident Hessen, Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble, Kanzleramtsminister Ronald Pofalla und der sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich, Alexander Dobrindt, Gerda Hasselfeldt, Hans-Peter Friedrich, Horst Seehofer, Barbara Stamm, Ilse Aigner. Für die SPD nahmen teil Parteichef Sigmar Gabriel, Peer Steinbrück, Frank-Walter Steinmeier, Thomas Oppermann, Olaf Scholz, Manuela Schwesig, NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, Generalsekretärin Andrea Nahles, Barbara Hendricks.
Horst Seehofer signalisierte Kompromissbereitschaft beim Mindestlohn. Als „Gegenleistung“ müsste die SPD auf Steuererhöhungen verzichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s