Alt werden in Bergheim macht Spaß!

LAZAbergossib_0363

LAZAbergossib_0367

LAZAbergossib_0393

Interview mit Maria Pfordt, seit 9 Jahren hauptamtliche Bürgermeisterin der Stadt Bergheim in Nordrhein-Westfalen:
„Frau Bürgermeisterin, alt werden in Bergheim, was tun Sie dafür, damit das ein Erfolg wird?“
„Wir haben bei uns im Rathaus extra dafür die Fachstelle „älter werden“ eingerichtet, und wir beschäftigen uns dort und auch in vielen Veranstaltungen damit, den älteren Menschen und ihren Interessen gerecht zu werden.
Wir wissen auch, dass Wohnen im Alter ein großes Thema ist, und wir freuen uns, dass wir in der Stadt viele Einrichtungen für ältere Mitmenschen haben, zu denen ich immer engen Kontakt halte.
In den Einrichtungen in unserer Stadt gibt es ein tolles Miteinander von Alt und Jung, und ich erlebe immer wieder, wie zufrieden die Bewohner der Einrichtungen in Bergheim sind.
Das macht Spaß, und so muss es auch sein!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s