Bundesminister und Omnibuspräsident Steinbrück

18.04.2013, Berlin, CSU Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer im Gespräch mit dem Präsident des Bundesverbandes deutscher Omnibusunternehmen Wolfgang Steinbrück auf der Jahrestagung im Hotel Ellington. Sicherheit für den Fahrgast und Flexibilität für den Markt, das hat so Ramsauer die Politik herzustellen. Bei einer Begehung von neusten Reisebusmodellen zeigte sich Ramsauer beeindruckt. Ramsauer: Im Bus kann man am besten Wahlkampf machen. Das ist immer ein guter Punkt für uns alle.“

Bus Praesident Steinbrueck und Ramsauer

Bus Praesident Steinbrueck und Ramsauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s