Die AWO und die Qualität deutscher Kitas

TV Berlin

TV Berlin

TV Berlin

Wolfgang Stadler, Vorsitzender des Arbeiterwohlfahrt-Bundesverbandes AWO erläutert, worum es der AWO im Rahmen des Kita-Ausbaus geht: „Es muss auch endlich wieder eine Qualitätsdiskussion stattfinden,“ stellte Stadler im Rahmen einer Pressekonferenz in Berlin klar. Im Rahmen der Pressekonferenz äußerte sich auch Rainer Strätz, Entwicklungspsychologe und kommissarischer Leiter des Sozialpädagogischen Instituts Köln. „Durch schlechtes oder fehlendes Personal werden wertvolle Bildungschancen der Kinder verschenkt“, kritisiert er. Stadler erklärte später am Rande der PK: „Die Kita-Qualität wird definiert aufgrund von Kenntnissen aus nationalen und internationalen wissenschaftlichen Studien. Hier liegen wir, was die derzeitige Qualität der Kitas in Deutschland betrifft, am unteren Rand. Unsere Recherchen haben ergeben, dass die Qualität an vielen Punkten noch unterschritten wird, was die Mindest-Standards betrifft.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s